Schütze Dich vor Viren

Das schlägt Viren in die Flucht- unsere 4 Tipps

Abstand halten und Hände desinfi­zieren gehört mittlerweile zum Alltag dazu. Doch es gibt noch andere Mittel um Viren von sich fern­zuhalten.

Schutzschild für den Körper

Nicht jedes Virus, das uns befällt, macht uns auch wirklich krank. Indem wir unser Immunsystem stärken, halten wir viele Viren von uns fern. Viel Bewegung, eine abwechslungsreiche Ernährung und genügend trinken machen die Abwehrkräfte stark. Doch was kann ich gerade im Winter sonst noch tun, um mich zu schützen?

Tipp 1: sauber, aber nicht steril

Frisch gewaschene oder desinfizierte Hände und Oberflächen sind für jedes Virus ein Graus. Doch nicht zu viel des Guten – gewisse Bakterien und Viren trainieren nämlich unser Immunsystem.

Tipp 2: ab in die Natur

Viren sind dort, wo Menschen sind. Und je reiner die Luft, desto weniger Viren schwirren herum. Und auch etwas Dreck schadet unseren Abwehrkräften nicht.

Tipp 3: regelmässig lüften

Viren lieben geschlossene Räume. Die Anzahl Viren kann innerhalb kurzer Zeit stark ansteigen. Deshalb gilt bei der Arbeit und zu Hause: Regelmässiges Lüften senkt das Ansteckungsrisiko.

Effizient lüften

Mehrmals täglich für Durchzug sorgen. Schon nach 5 bis 10 Minuten ist die verbrauchte Luft ausgetauscht.

Tipp 4: antivirale Hausmittel nutzen

Gewissen Pflanzen wirken nicht nur, wenn es uns schon erwischt hat, sondern un­terstützen unseren Körper auch präventiv im Kampf gegen die bösen Viren.

Zu den bewährten Hausmitteln gehört der Sonnenhut (Echinacea)

Entdecke unsere Antivirus-Sets:

Antivirus -Set «All-in-One»

colorsafe- Naturseife mit Farbeffekt + colorsafe- Kinderseife mit Farbeffekt + Echinacea Extrakt (Sonnenhut) zusammen im Set

Antivirus -Set «Duo»

colorsafe- Naturseife mit Farbeffekt + Echinacea Extrakt (Sonnenhut) zusammen im Set